Atomkraft

IPPNW: Russland testet atomwaffenfähige Raketen

Okt 28th, 2017 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

„Nukleare Abschreckung birgt nur Gefahren“ Russland testet atomwaffenfähige Raketen IPPNW-Pressemitteilung vom 27. Oktober 2017 Berlin, 27.10.2017. (ippnw) Die deutschen Sektionen der mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten Organisationen IPPNW und ICAN verurteilen den russischen Test von Raketen, die mit Nuklearsprengköpfen bestückt werden können. Sascha Hach, Vorstandsmitglied von ICAN Deutschland, erklärt: „Putins Provokation mit dem Test atomwaffenfähiger Langstreckenraketen […]



ICAN und IPPNW: NATO übt derzeit in Deutschland den Einsatz von Nuklearwaffen

Okt 21st, 2017 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

NATO übt derzeit in Deutschland den Einsatz von Nuklearwaffen AtomwaffengegnerInnen vor Gericht Gemeinsame Pressemitteilung von ICAN und IPPNW vom 18. Oktober 2017 Berlin, 18.10.2017. (ippnw) Wegen einer Blockade der Start- und Landebahn am Atomwaffenstandort in Büchel (Rheinland-Pfalz) stehen am heutigen Mittwoch (18. Oktober 2017) junge FriedensaktivistInnen vor Gericht. Mit der Aktion zivilen Ungehorsams vor rund […]



IPPNW begrüßt Jodtabletten-Vorverteilung in Aachen

Sep 6th, 2017 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Gesundheit, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

IPPNW begrüßt Jodtabletten-Vorverteilung in Aachen – andere Regionen müssen nun folgen IPPNW-Pressemitteilung vom 05. September 2017 Aachen / Berlin, 05.09.2017. (ippnw) Die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW begrüßt die Vorverteilung von Jodtabletten in Aachen als sinnvolle Vorsorgemaßnahme gegen Schilddrüsenkrebs im Falle eines Atomunfalls in belgischen Atomkraftwerken. Der IPPNW-Vorsitzende und Kinderarzt Dr. med. Alex Rosen dazu: „Damit kommt […]



IPPNW: Neue Bundesregierung muss Atomwaffenverbotsvertrag unterstützen

Aug 24th, 2017 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Neue Bundesregierung muss Atomwaffenverbotsvertrag unterstützen SPD-Kanzlerkandidat fordert Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland Pressemitteilung von IPPNW und ICAN vom 23. August 2017 Berlin, 23.08.2017. (ippnw) Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW und die Kampagne ICAN Deutschland begrüßen die Forderung von Martin Schulz, die US-Atomwaffen aus Deutschland abzuziehen. Endlich räumt ein Spitzenkandidat dem Thema Atomwaffen im Wahlkampf den Platz […]



IPPNW fordert noch vor der Wahl deutliche Vorgaben für die Atomindustrie

Aug 24th, 2017 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Den Atomausstieg nicht weiter „vergolden“ IPPNW fordert noch vor der Wahl deutliche Vorgaben für die Atomindustrie IPPNW-Pressemitteilung vom 21. August 2017 Berlin, 21.08.2017. (ippnw) Die Ärzteorganisation IPPNW fordert die Parteivorsitzenden von CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP und Die Linke auf, der Atomindustrie deutliche Vorgaben zu möglichen Laufzeitverlängerungen, zur Höhe finanzieller Ausgleichszahlungen und zu den Kosten von […]



IPPNW fordert Verbleib des radioaktiven „Freigabe-Materials“ an den Atomkraftwerks-Standorten

Sep 17th, 2016 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

IPPNW fordert Verbleib des radioaktiven „Freigabe-Materials“ an den Atomkraftwerks-Standorten Gutachten bestätigt Stilllegungs-Strategie der IPPNW IPPNW-Pressemitteilung vom 14. September 2016 Berlin, 14.09.2016. (ippnw) Die Atomindustrie möchte die deutschen Atomkraftwerke nach ihrer Stilllegung zurückbauen und den überwiegenden Teil der gering radioaktiven Abrissmaterialien u.a. per „Freigabe“ in den konventionellen Stoffkreislauf übergeben. Diese Materialien würden auf regulären Mülldeponien entsorgt […]



IPPNW fordert Ende der nuklearen Teilhabe

Aug 6th, 2016 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Atomwaffen im türkischen Incirlik nicht sicher IPPNW fordert Ende der nuklearen Teilhabe Erklärung der internationalen IPPNW vom 5. August 2016 Zu den Jahrestagen von Hiroshima und Nagasaki ruft die ärztliche Friedensorganisation IPPNW die NATO-Staaten und Russland auf, ihre Politik der nuklearen Abschreckung zu beenden, sich an der Humanitären Initiative zu beteiligen und Atomwaffen zu verbieten […]



IPPNW: Bundesregierung muss Brennstofflieferungen in die AKWs Doel, Fessenheim und Cattenom stoppen

Jul 22nd, 2016 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Bundesregierung muss Brennstofflieferungen in die AKWs Doel, Fessenheim und Cattenom stoppen Rechtsgutachten zum Export von Brennelementen aus Lingen IPPNW-Pressemitteilung vom 22. Juli 2016 Berlin, 22.07.2016. (ippnw) Trotz grundlegender Sicherheitsbedenken gegen die grenznahen, maroden Atomkraftwerke Cattenom, Fessenheim und Doel untersagt die Bundesregierung die Belieferung dieser Standorte mit Brennelementen aus Lingen bislang nicht. Laut einem Gutachten der […]



IPPNW: Endlagerkommission gescheitert

Jul 9th, 2016 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

IPPNW: Endlagerkommission gescheitert IPPNW-Pressemitteilung vom 6. Juli 2016 Berlin, 06.07.2016. (ippnw) Die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW kritisiert den Abschlussbericht der „Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe“ (Endlagerkommission) und warnt davor, dass ein Konzept zur dauerhaften Lagerung von Atommüll gemeinsam mit den Atomkonzernen und gegen die Umwelt- und Anti-Atom-Bewegung durchgesetzt werden soll. „In der Endlagerkommission waren Vertreter der […]



IPPNW fordert Neubewertung der Sicherheit von Atomkraftwerken

Mrz 30th, 2016 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Gesundheit, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

IPPNW fordert Neubewertung der Sicherheit von Atomkraftwerken Gefahr von gezielten Terroranschlägen auf Atomkraftwerke in Europa IPPNW-Pressemitteilung vom 29. März 2016 Berlin, 29.03.2016. (ippnw) Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW warnt seit vielen Jahren vor der Gefahr eines terroristischen Angriffs auf ein Atomkraftwerk. Angesichts der beunruhigenden Nachrichten aus Belgien, wo die maroden Katastrophenmeiler Doel und Tihange offenbar konkret […]