Archive for Juni 2010

Eine mit Gewalt imprägnierte Gesellschaft

Jun 30th, 2010 | By | Category: Geschichte, Geschichte, Militär, Politik und Gesellschaft

Buchvorstellung Wolfram Wette Militarismus in Deutschland: Geschichte einer kriegerischen Kultur. Lizenzausg. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2008. Gebunden, SU, 309. Bestellnummer: 21643-1 [Die Quellenangabe bezieht sich auf die der Rezension zugrunde liegende Ausgabe] Rezension und Hintergrund (re) Anschaulich und kompetent zeigt Wolfram Wette, dass die Wurzeln des deutschen Militarismus zurück reichen bis zu Friedrich I., dem ersten […]



Die Zertrümmerung der alten preußischen Armee

Jun 30th, 2010 | By | Category: Geschichte, Geschichte

Buchvorstellung Arthur Rosenberg Entstehung der Weimarer Republik. Hrsg. u. eingel. v. Kurt Kersten. 16. unveränd. Aufl. Frankfurt a. M: Europäische Verlagsanstalt, 1974 [1961(1)]. Broschiert, 267. ISBN 3-434-00002-X [Die Quellenangabe bezieht sich auf die der Rezension zugrunde liegende Ausgabe] Rezension und Hintergrund (re) Arthur Rosenberg zeigt in seinem intelligenten und kritischen Buch zunächst die Verbindung von […]



Spuren des Unrechtsstaats im Freistaat Braunschweig

Jun 23rd, 2010 | By | Category: Geschichte, Geschichte, Ostfalen, Wissenschaft

Buchvorstellung Gerhard Wysocki Die Geheime Staatspolizei im Land Braunschweig Polizeirecht und Polizeipraxis im Nationalsozialismus Frankfurt//Main; New York: Campus Verlag, 1997. Kartoniert, 367. ISBN: 3-593-35835-2 [Die Quellenangabe bezieht sich auf die der Rezension zugrunde liegende Ausgabe] Rezension und Hintergrund (re) Der Rechtsstaat war im Dritten Reich faktisch aufgehoben. Die Gerichte urteilten ohnehin meist  opportun zu den […]



E-Mail-Archivierung

Jun 18th, 2010 | By | Category: Digitale Welt, Wirtschaft

Die Archivierung geschäftlicher E-Mails wird vernachlässigt In vielen, vor allem kleineren Firmen existiert seit einiger Zeit ein meist unbekanntes rechtliches Risiko. Geschäftliche E-Mails werden nicht dauerhaft archiviert. Wolfenbüttel. (re) Die Nutzung des Internets ist mittlerweile allgemein üblich. Das hat dazu geführt, dass die elektronische Post auch im geschäftlichen Bereich alltäglich genutzt wird. Anfragen, Angebote oder […]



I. „Tapfer“ sterben für …

Jun 10th, 2010 | By | Category: Hauptartikel, Kommentare, Militär, Politik und Gesellschaft

„Tapfer“ sterben für … … ja für was denn? Sollten deutsche Soldaten wirklich in der ganzen Welt kämpfen? Gedanken zum Zeitgeist I – im Ostfalen-Spiegel Von Rainer Elsner 43 Soldaten der Bundeswehr sind bisher allein in Afghanistan gestorben.[1] Wie viele Menschen in diesem Auslandseinsatz von deutschen Soldaten getötet wurden, ist vermutlich unbekannt. Unvermeidlich unserer Kenntnis […]