Herzlichen Glückwunsch Japan!

Jul 19th, 2011 | By | Category: Freizeit und Sport

Herzlichen Glückwunsch Japan! – 日本おめでとう

Danke und alles Gute!

Frankfurt am Main / Wolfenbüttel / Tokio, 17/19.07.2011. (re) Nun sind die japanischen Fußballerinnen wieder zurück in ihrer Heimat. Danke liebe Japanerinnen für diesen schönen Abschluss der Weltmeisterschaft! Damit hatte anfangs wohl niemand gerechnet. Japan wird Fußballweltmeisterin. Schweden vielleicht, die USA bestimmt, aber Japan? Und hier haben wir ja ohnehin alle gedacht, Deutschland holt den Titel erneut. Doch diesmal wollte es nicht richtig klappen. Vielleicht war der Druck auch zu hoch, den unsere Erwartungshaltung erzeugt hat. Aber das soll hier nicht Thema sein. Dieser kurze Artikel möchte mit Japan feiern, denn Japan hat den Titel gleich mehrfach verdient.

Homare Sawa, Kapitänin der japanischen Frauen-Fußballnationalmannschaft, durfte neben dem Titel der Weltmeisterin drei weitere Preise entgegennehmen: Beste Spielerin, erfolgreichste Torschützin und mit ihrer Mannschaft fairste Mannschaft des Turniers (Foto: Thewomensgame at en.wikipedia, Wikimedia Commons, Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Sportlich verdient

Ohne jeden Zweifel hat die japanische Frauen-Nationalmannschaft den Titel sportlich verdient, denn sie haben es mit ihrer sportlichen Leistung geschafft, ins Endspiel zu kommen und am Ende auch das Spiel zu gewinnen. Das trotz allem immer auch etwas Glück dazu gehört, schmälert den Erfolg nicht – denn das hätte auch für jede andere Mannschaft gegolten. Die USA haben zwar lange dominiert, aber Japan hat nicht aufgegeben und ist immer wieder aufgestanden.

Menschlich verdient

Auch Menschlich haben die Japanerinnen den Titel verdient, denn sie haben auch durch ihr Auftreten überzeugt – und deshalb auch den FIFA-Fairplay-Preis bekommen. Ohne jede affektierten Allüren, natürlich und bescheiden haben sie mit Begeisterung gespielt und sich am Ende in der gleichen Haltung gefreut. Auch das macht es angenehm, sich mit Japan zu freuen.

Solidarität mit den Menschen

Und dann hat Japan diese Freude auch verdient, weil das Land noch lange mit einer Tragödie leben muss, die sonst wenig Anlass zur Freude gibt. In wenigen Tagen wird der Alltag mit den von Naturgewalten verwüsteten und von menschlicher Verantwortungslosigkeit radioaktiv verseuchten Landschaften die Menschen wieder eingeholt haben. Auch aus der Solidarität mit den Menschen in Japan freut einen diese kleine Ablenkung für die Japanerinnen und Japaner.

Nochmal also: Herzlichen Glückwunsch Japan zum Titel und Danke für die schönen Spiele!

Comments are closed.