VCD: Grüner geht’s nicht − Reiseratgeber ViaDeutschland kooperiert mit Alpine Pearls

Apr 17th, 2012 | By | Category: Freizeit und Sport, Klima, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Verkehr, Wirtschaft

Grüner geht’s nicht − Reiseratgeber ViaDeutschland kooperiert mit Alpine Pearls

Entdecken Sie die schönsten Regionen der Alpen und gewinnen Sie eine Reise nach Berchtesgaden

VCD-Pressemitteilung vom 17. April 2012

Hier geht's zu "Grüner geht's nicht" (Grafik: Dominik Morbitzer / fairkehr, Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0)

Berlin / Wien, 17.04.2012. (vcd) Damit Klimaschutz und Nachhaltigkeit auch in der Ferienzeit keine leeren Versprechen bleiben, haben 27 Urlaubsorte in sechs Ländern der Alpen konkrete Angebote für sanften Tourismus auf höchstem Qualitätsniveau entwickelt. Elf dieser „Alpine Pearls”, siehe www.alpine-pearls.com, lassen sich aus ganz Deutschland hervorragend nach dem Bahnetappenkonzept von »ViaDeutschland« mit einem Zwischenhalt in München, Basel oder Zürich erreichen. Beste Voraussetzungen also für eine Zusammenarbeit der beiden Partner und für Reiselustige eine gute Möglichkeit, den klimaschonenden Urlaub schon mit der Anreise zu beginnen. Grüner geht’s nicht!
Ab sofort stellen sich die Alpen-Perlen Berchtesgaden (D), Bad Reichenhall (D), Werfenweng (AUT),Neukirchen (AUT), Mallnitz (AUT), Ratschings (IT), Valdidentro (IT), Moena (IT), Arosa (CH),Interlaken (CH) und Les Gets (FR) unter www.viadeutschland.de/gruener-gehts-nicht.html vor. Jede Perle hat ihren ganz eigenen Charme, ihre eigenen touristischen Höhepunkte und ihre eigenen Angebote an sanfter Mobilität: Der komfortable Wanderbus oder das Nachttaxi, das Sie nach einem ausgedehnten Hüttenabend wieder sicher ins Hotel bringt, die Pferdekutsche, mit der Sie den See umrunden, Elektroräder, die Sie entspannt die Hügel erklimmen lassen, oder eine ausgedehnte Testfahrt mit dem Segway. Erleben Sie selbst, dass ein autofreier Urlaub kein Verzicht ist, sondern eine Bereicherung.

von überall in Deutschland bequem in zwei Etappen mit der Bahn anreisen

Damit der Urlaub bereits abwechslungsreich startet, zeigen wir Ihnen auf ViaDeutschland.de, wie Sie von überall in Deutschland bequem in zwei Etappen mit der Bahn anreisen und in München, Basel oder Zürich einen spannenden Zwischenstopp einlegen. Der Online-Reiseführer von ViaDeutschland, einem vom deutschen Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt geförderten Projekt des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland, gibt umfangreiche Tipps, wie die Zeit zwischen zwei Zügen für kurze oder längere Erkundungstouren genutzt werden kann. Erfreuen Sie sich an einem kühlen Bier im Englischen Garten, radeln Sie am Ufer des Zürichsee entlang oder bewundern Sie Picassos Werke in der Fondation Beyeler in Basel.

„Grüner geht’s nicht” verlost eine Bahnreise für vier Personen

„Grüner geht’s nicht” verlost eine Bahnreise für vier Personen über München nach Berchtesgaden.Was muss man dafür tun? Einfach die Vorfreude auf die Reise auf einem Foto festhalten und das Bild bis 18. Mai an viadeutschland@vcd.org schicken. Das schönste Foto wird mit der Reise nach Berchtesgaden prämiert. Neben der An- und Abreise beinhaltet der Gewinn drei Übernachtungen mit Frühstück für maximal zwei Erwachsene und zwei Kinder. Weitere Informationen sind unter www.viadeutschland.de/gruener-gehts-nicht.html zu finden.

Kommentar hinterlassen