VCD: Generelles Tempolimit rettet Leben und schützt Klima

Mai 15th, 2013 | By | Category: Aktuell, Energie, Gesundheit, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Verkehr, Wirtschaft

Generelles Tempolimit rettet Leben und schützt Klima

Politischer Leitgedanke muss dem Ziel „Null Verkehrstote” folgen

VCD-Pressemitteilung vom 15. Mai 2013

Berlin, 15.05.2013. (vcd) Auf Antrag der Fraktionen von CDU/CSU und FDP beschäftigt sich der Bundestag heute in einer aktuellen Stunde mit der Forderung nach einem Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen. In dieser Sitzung wird mit großer Sicherheit wieder das Argument bemüht werden, die deutschen Autobahnen seien die sichersten Straßen der Welt. Deshalb bestünde kein Bedarf für ein generelles Tempolimit.

Dazu erklärt Gerd Lottsiepen, verkehrspolitischer Sprecher des ökologischen Verkehrsclub VCD: „Immer noch sterben pro Jahr bis zu 200 Menschen auf deutschen Autobahnen aufgrund ungebremster Raserei, mehrere tausend Menschen werden schwer verletzt, was zudem erhebliches Leid für die Angehörigen bedeutet. Leitgedanke für das politische Handeln muss das vom VCD entwickelte und vom DVR anerkannte Konzept Vision Zero sein: Null Verkehrstote. Ein generelles Tempolimit rettet Leben und schützt das Klima. Das sollten auch die christlichen Politiker anerkennen, statt im Wahlkampf den Wert von Menschenleben gegen das Bedürfnis aufzurechnen, schnell zu fahren.”

Deutschland ist bis heute das einzige Land in Europa und das einzige Industrieland weltweit, das kein generelles Tempolimit auf Autobahnen kennt. Jedoch würde ein Tempolimit von 120 km/h den Ausstoß des Treibhausgases CO2 um rund drei Millionen Tonnen pro Jahr reduzieren. Über eine Milliarde Liter Sprit könnte eingespart werden, mit entsprechenden Kostenentlastungen für die Verbraucher.

Außerdem ist die nicht angepasste Geschwindigkeit nach wie vor die Hauptunfallursache. Circa 70 Prozent aller tödlichen Unfälle ereignen sich auf den Autobahnabschnitten, die kein Tempolimit haben.

Kommentar hinterlassen