Wolfenbüttel

Wolfenbüttel: Entscheidung im Finanzausschuss zum fair gehandelten Kaffee ist bedauerlich

Mrz 19th, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Nahrungsmittel, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Wolfenbüttel

Entscheidung im Finanzausschuss zum fair gehandelten Kaffee ist bedauerlich Stellungnahme als Leserbrief zum Artikel „Fairer Kaffe scheitert im Finanzausschuss“ bei wolfenbuettelheute.de Wolfenbüttel, 19.03.2014. Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Stadtrat hat beantragt, bei öffentlichen Veranstaltungen und Empfängen der Stadt und ratsinternen Sitzungen und Besprechungen künftig nur noch Kaffee aus fairem Handel auszuschenken. Eine […]



Ein guter Vorsatz für 2014 – Leuchtende Kinderaugen werden es uns danken

Dez 16th, 2013 | By | Category: Aktuell, Energie, Freizeit und Sport, Klima, Kommentare, Menschen- u. Bürgerrechte, Naturschutz, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Wolfenbüttel

Ein guter Vorsatz für 2014: Lasst Wolfenbüttel* klimafreundlich werden Leuchtende Kinderaugen werden es uns danken! Ein besinnlicher Kommentar – im Ostfalen-Spiegel Von Rainer Elsner Es ist kurz vor Weihnachten, das Jahr neigt sich dem Ende zu. In wenigen Tagen dürfen viele von uns wieder in leuchtende Kinderaugen schauen. Wir beschenken unsere Kinder, weil wir sie […]



Der hannoversche Künstler Jürgen Eidt stellt mit bei ARTGESCHOSS aus

Mai 2nd, 2013 | By | Category: Aktuell, Kultur, Presse-Mitteilungen, Wolfenbüttel

„Über die Schönheit des Verfalls“ Der hannoversche Künstler Jürgen Eidt stellt mit bei ARTGESCHOSS aus Wolfenbüttel, 02.05.2013. Die ehemalige Hertie-Liegenschaft in der Innenstadt von Wolfenbüttel wird nach dreijährigem Leerstand vom 4. – 26. Mai zu einer Galerie auf Zeit. Mit insgesamt 15 Arbeiten zum Thema „Über die Schönheit des Verfalls“ ist auch der hannoversche Künstler […]



Wolfenbüttel: Projekt „Gewaltfrei Lernen“ an der Grundschule in Salzdahlum

Feb 9th, 2013 | By | Category: Aktuell, Bildung, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wolfenbüttel

Die Sparda-Bank Hannover-Stiftung fördert nachhaltig die soziale Bildung 300.000 Euro für eine gezielte Verbesserung des Lernklimas an unseren Schulen Pressemitteilung des Vereins „Gewaltfrei Lernen2 vom 8. Februar 2013 Wolfenbüttel, 08.02.2013. (gl) Bildung – darin sind sich die Experten einig – ist der einzige Weg, sozialem Ungleichgewicht zu begegnen, die Leistungsfähigkeit unserer Gesellschaft zu stärken und […]



Wolfenbüttel: Bürgermeister Pink ruft zum Protest gegen NPD-Kundgebung auf

Jan 5th, 2013 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Wolfenbüttel

Wolfenbüttel: Bürgermeister Pink ruft zum Protest gegen NPD-Kundgebung auf Wolfenbüttel, 05.01.2013. (re) Für Montag, den 7. Januar hat die NPD zwischen 15:00 und 18:00 Uhr eine Kundgebung auf dem Wolfenbütteler Stadtmarkt angemeldet. Diese Kundgebung wurde von der Stadt Wolfenbüttel u. a. aufgrund des Bannmeilenschutzes der Briefwahlstelle im Rathaus verboten. Das Verwaltungsgericht Braunschweig hat dieses Verbot […]



In Wolfenbüttel: Stellungnahme zum „Energetischen Quartierskonzept Ahlumer Siedlung“

Dez 9th, 2012 | By | Category: Aktuell, Energie, Klima, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Wolfenbüttel

Stellungnahme zum „Energetischen Quartierskonzept Ahlumer Siedlung“ Ergänzende Stellungnahme des Bürgermitgliedes Rainer Elsner im Ausschusses für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Wolfenbüttel zum „Energetischen Quartierskonzept Ahlumer Siedlung“ Wolfenbüttel, 04.12.2012. (re) In der 14. Sitzung des Wolfenbütteler Bauausschusses wurde ein Sachstandsbericht zum „Energetischen Quartierskonzept Ahlumer Siedlung“ vorgetragen. Das von der Wolfenbütteler Piratenfraktion benannte parteilose Bürgermitglied Rainer […]



AG Schacht KONRAD: Heute ein klares Zeichen gegen die Flutung der ASSE II setzen!

Nov 23rd, 2012 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Braunschweig, Energie, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Wolfenbüttel

Heute ein klares Zeichen gegen die Flutung der ASSE II setzen! Eine Information der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD vom 23. November 2012 Wolfenbüttel / Braunschweig, 23-11-2012. (ag) Wir rufen auf, heute Mittag um 14.00 Uhr in Wolfenbüttel und heute Abend um 17.00 Uhr in und an der Stadthalle in Braunschweig ein klares Zeichen gegen die Flutung […]



ADFC: Endspurt beim Fahrradklima-Test

Nov 22nd, 2012 | By | Category: Aktuell, Braunschweig, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Salzgitter, Verkehr, Wolfenbüttel, Wolfsburg

Endspurt beim Fahrradklima-Test ADFC-Umfrage läuft noch bis 30. November ADFC-Pressemitteilung vom 22. November 2012 Bremen, 22.11.2012. (adfc) Bundesweit können Bürger das Klima fürs Fahrrad in ihrer Stadt oder Gemeinde bewerten. Rund 70.000 Menschen in Deutschland haben diese Chance schon ergriffen und beim Fahrradklima-Test 2012 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) mitgemacht. Mehr als 230 Städte weisen […]



AG Schacht KONRAD: Kommunen zur Förderung der kritischen Auseinandersetzung um Atommüll aufgefordert

Nov 7th, 2012 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Ostfalen, Wolfenbüttel

Kommunen zur Förderung der kritischen Auseinandersetzung um Atommüll aufgefordert Arbeitsgeneinschaft Schacht KONRAD Presseinformation vom 7. November 2012 Salzgitter, 07.11.2012. (ag) In Briefen an die Fraktionen und Verwaltungen in Braunschweig, Landkreis und Stadt Wolfenbüttel haben der ASSE-2-Koordinationskreis und die Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V. in den laufenden Haushaltsberatun­gen angeregt, in den kommunalen Haushalten ab 2013 eine regelmässige […]



Was wurde aus dem Antrag einer Zukunftswerkstatt für die Reichsstraße in Wolfenbüttel?

Jun 25th, 2012 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Tageszeitungen, Wolfenbüttel

Was wurde aus dem Antrag einer Zukunftswerkstatt für die Reichsstraße in Wolfenbüttel? Demokratie funktioniert nur, wenn alle möglichst offen und ehrlich miteinander umgehen. Entsprechend müssen die Vorgänge in den Gremien für die Bürgerinnen und Bürger transparent und nachvollziehbar sein. Dem soll der nachfolgende Bericht dienen. Es wird bewusst darauf verzichtet, die beschriebenen Vorgänge zu kommentieren. […]