Ostfalen-Spiegel

Ostfalen-Spiegel berichtet künftig nur noch eingeschränkt

Dez 10th, 2012 | By | Category: Aktuell, Ostfalen, Ostfalen-Spiegel

In eigener Sache Ostfalen-Spiegel berichtet künftig nur noch eingeschränkt Liebe Leserinnen, liebe Leser, seit bald drei Jahren ist der Ostfalen-Spiegel online. Anfangs wurde nur sporadisch eigene Beiträge veröffentlicht, später kamen zunehmend mehr Pressemitteilungen und ähnliche Informationen von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) hinzu. Damit nahm auch die Zahl der täglichen Zugriffe beständig zu. Der Ostfalen-Spiegel ist mit seinen […]



externe Veröffentlichungen im Ostfalen-Spiegel

Aug 5th, 2012 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Ostfalen-Spiegel, Politik und Gesellschaft

Der Sinn von externen Veröffentlichungen im Ostfalen-Spiegel: aus einer machiavellistischen Denkungsart heraus geführte Politik (re) Wie einleitend zum vorangegangenen Artikel bereits angesprochen geschieht die Veröffentlichung von Aufsätzen aus den NachDenkSeiten (oder auch anderen kritischen Medien) in unregelmäßigen Abständen, um wichtige Themen und Informationen weiterzutragen und auf solche kritischen Medien aufmerksam zu machen. Beitrag gegen Gleichschaltung […]



Ostfalen-Spiegel: Neue Artikelserie „Anstoß“

Jul 20th, 2011 | By | Category: Anstoß, Ostfalen-Spiegel

Neue Artikelserie „Anstoß“ im Ostfalen-Spiegel Denkanstöße zu aktuellen Themen Wolfenbüttel, 14.07.2011. (re) Der Ostfalen-Spiegel führt eine neue Artikelserie mit eigener Kategorie ein. Die Artikelserie heißt „Denk-Anstoß“, die Kategorie trägt den Namen „Anstoß“. Denn in dieser Kategorie werden kurze Denkanstöße notiert, die in der Regel zu aktuell kontrovers diskutierten Themen passen. Die kurzen Artikel haben auch […]



Ostfalen-Spiegel: Den Atomausstieg selber machen

Mrz 15th, 2011 | By | Category: Atomkraft, Energie, Ostfalen-Spiegel, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Wolfenbüttel

Ostfalen-Spiegel wechselt zu Stromversorgung absolut ohne Atomkraft Den Atomausstieg selber machen! Wolfenbüttel, 15.03.2011. (re) Bereits seit Jahren bezieht die Redaktion laut ihrem Energieversorger ihren Strom zu einhundert Prozent aus erneuerbaren Energiequellen frei von Atom- und Kohlestrom. Bei vielen Anbietern ist dies allerdings nur ein Tarif neben Tarifen mit Atom- und Kohlestrom (meist von den vier […]



Ostfalen-Spiegel überarbeitet – Nachtrag

Feb 17th, 2011 | By | Category: Ostfalen-Spiegel

Kurzer Nachtrag zur Überarbeitung des Ostfalen-Spiegels Wolfenbüttel, 16.02.2011. (re) Unsere Situation lässt es notwendig erscheinen, sich zu besinnen! Und aus dieser Besinnung heraus sollten dann Diskussionen geführt werden. Den Kommunikation ist wesentlich! Als Denkanstöße, aber auch, da sich aus der Gesamtheit der Aufsätze „Gedanken zum Zeitgeist“ das Selbstverständnis und die Verortung des Ostfalen-Spiegels ergeben, werden […]



Ostfalen-Spiegel überarbeitet

Feb 14th, 2011 | By | Category: Ostfalen-Spiegel

Kleine Überarbeitung des Ostfalen-Spiegels Wolfenbüttel, 14.02.2011. (re) Mitte Februar wurde der Ostfalen-Spiegel einer kleinen Überarbeitung unterzogen. Hauptsächlich wurden dabei die statischen Seiten überarbeitet. In die Seite „Ostfalen-Spiegel“ wurde neben dem Abschnitt „In eigener Sache“ ein zweiter Abschnitt „Formalitäten“ eingefügt. Hier werden der Aufbau des Ostfalen-Spiegels, die einzelnen statischen Informations-Seiten, Artikel und Kategorien sowie die Kommentarfunktion […]



II. Das Recht, immer das laut zu sagen, was ist

Sep 25th, 2010 | By | Category: Hauptartikel, Kommentare, Ostfalen-Spiegel, Politik und Gesellschaft

Der Finger in der Wunde oder Das Recht, „immer das laut zu sagen, was ist“ Gedanken zum Zeitgeist II – im Ostfalen-Spiegel Von Rainer Elsner Allem Anschein nach befinden wir uns auf einem Weg, der in eine gefährliche Richtung führt. Doch wahrnehmen wollen wir dies nicht. Menschen, die Kritik an Missständen und Fehlverhalten äußern, werden […]



Mitteilungen aus der Redaktion

Jul 24th, 2010 | By | Category: Ostfalen-Spiegel

Veröffentlichung von Pressemitteilungen gesellschaftskritischer Organisationen Mitteilungen aus der Redaktion Wolfenbüttel, 24.07.2010. (re) Da die zur Verfügung stehende Zeit für breiter recherchierte Hintergrundartikel unverändert knapp bemessen ist, wird der Informationsgehalt des Ostfalen-Spiegels künftig auf andere Weise aufgewertet. Dafür werden ab sofort neben den bereits regemäßig veröffentlichten Presseerklärungen von Greenpeace Deutschland auch verstärkt Pressemitteilungen von anderen namhaften […]



Ostfalen-Spiegel

Dez 6th, 2009 | By | Category: Ostfalen-Spiegel

Der Ostfalenspiegel ist ein bis auf weiteres ehrenamtlichen Medienprojekt. Er will Politik und Gesellschaft einen Spiegel vorhalten. Damit soll den Blick auf Fehler und Missstände gelenkt werden, selbstverständlich aber auch auf positive Entwicklungen und Ereignisse. Wie der Name schon andeutet, wird sich der Schwerpunkt der Berichterstattung grob gesagt in dem Gebiet zwischen Leine, Elbe, Saale und Unstrut befinden. Die Lüneburger Heide im Norden und der Harz im Süden bilden dabei die markantesten Landschaften. Durch den Standort der Redaktion bedingt wird das Braunschweiger Land zunächst stärker repräsentiert sein als andere Gebietsteile.