Ökologie und Umweltschutz

IPPNW: Atomares Wettrüsten in der Region verhindern – Kriegsdrohungen stoppen Atomabkommen mit dem Iran

Mai 9th, 2018 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Atomares Wettrüsten in der Region verhindern – Kriegsdrohungen stoppen Atomabkommen mit dem Iran IPPNW-Pressemitteilung vom 8. Mai 2018 Berlin, 08.05.2018. (ippnw) Die mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnete Organisation IPPNW schlägt angesichts der gefährlichen Entwicklung im Nahen Osten Alarm. Sie könne jederzeit zu einer direkten militärischen Konfrontation zwischen Israel, den USA und dem Iran und einer weiteren […]



Greenpeace: Schwimmendes Atomkraftwerk startet in die Arktis

Apr 29th, 2018 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Greenpeace-Presseerklärungen, Meere, Naturschutz, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Schwimmendes Atomkraftwerk startet in die Arktis Vor Ostseepassage: Greenpeace warnt vor Umweltgefahren Greenpeace Presseerklärung vom 28. April 2018 Zum heutigen Auslaufen des schwimmenden russischen Atomkraftwerkes „Akademik Lomonosov“ in St. Petersburg, warnt Greenpeace vor den Umweltgefahren durch mobile Atommeiler. Hamburg / St. Petersburg, 28.04.2018. (gp) Dem Prototypen sollen weitere schwimmende Atomkraftwerke und atomgetriebene Eisbrecher zur Öl- […]



IPPNW: Erwägt die GroKo eine Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken?

Apr 29th, 2018 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Erwägt die GroKo eine Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken? Tschernobyl-Jahrestag IPPNW Pressemitteilung vom 26. april 2018 Berlin, 26.04.2018. (ippnw) In Kürze soll im Bundeswirtschaftsministerium darüber entschieden werden, ob Atomkonzerne finanzielle Ausgleichszahlungen für den Atomausstieg erhalten oder ob es erneut zu Laufzeitverlängerungen von Atomkraftwerken kommen wird. Die Ärzteorganisation IPPNW fordert die Bundesregierung auf, den Willen der Mehrheit der […]



IPPNW: 60 Jahre Atomwaffen sind genug!

Mrz 25th, 2018 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

60 Jahre Atomwaffen sind genug! Friedensnobelpreisträger fordern Abzug der Bomben aus Deutschland und Ende der nuklearen Teilhabe IPPNW/ICAN-Pressemitteilung vom 23. März 2018 Berlin, 23.03.2018. (ippnw) Die Atomwaffenstaaten rüsten auf, Donald Trump und Kim Jong-un treiben die Welt an den Rand eines Atomkriegs. Was jedoch nur wenige Menschen wissen: Auch in Deutschland sind Atomwaffen stationiert – […]



NachDenkSeiten: Was die „Guten“ bis heute verheimlichen: Sie haben Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran eingesetzt.

Nov 19th, 2017 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Nahrungsmittel, Naturschutz, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft

Was die „Guten“ bis heute verheimlichen: Sie haben Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran eingesetzt. Kopie eines Artikels aus den NachDenkSeiten vom 16. November 2017 – verantwortlich dort: Albrecht Müller, Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0 Im Jugoslawien-Krieg zum Beispiel. Auch im ersten Irakkrieg 1991 haben die USA und ihre Alliierten Massenvernichtungswaffen in Form von vielen Tonnen Bomben […]



Oxfam: Vorwärtsgang beim Pariser Abkommen, Blockade bei Schäden und Verlusten infolge des Klimawandels

Nov 19th, 2017 | By | Category: Aktuell, Energie, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Vorwärtsgang beim Pariser Abkommen, Blockade bei Schäden und Verlusten infolge des Klimawandels Weltklimakonferenz COP23 Oxfam-Pressemitteilung vom 17. November 2017 Mit gemischten Ergebnissen wird heute die UN-Weltklimakonferenz COP23 in Bonn enden. Kurz vor Schluss kommentiert Oxfam-Klimaexperte Jan Kowalzig die sich abzeichnenden, zentralen Ergebnisse: Talanoa-Dialog und Verpflichtungen der Industrieländer bis 2020 Berlin, 17.11.2017. (ox) Eine der guten […]



Attac: Deutschland als Bremsklotz der Energiewende

Nov 19th, 2017 | By | Category: Aktuell, Energie, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Deutschland als Bremsklotz der Energiewende Cop23 kein deutliches Signal gegen den Klimawandel / Attac fordert deutschen Kohleausstieg bis 2025 Attac-Pressemitteilung vom 17. November 2017 Frankfurt am Main, 17.11.2017. (attac) Die Bundesregierung hat bei der UN-Klimakonferenz in Bonn die Chance verstreichen lassen, ein deutliches Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen, stellt das globalisierungskritische Netzwerk Attac fest. […]



BUND: COP23: „Die Welt ist abhängig von fossilen Energien, sie muss auf Entzug“

Nov 19th, 2017 | By | Category: Aktuell, Energie, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

COP23: „Die Welt ist abhängig von fossilen Energien, sie muss auf Entzug“ Klarer Auftrag an alle Staaten bis zum nächsten Weltklimagipfel BUND-Pressemitteilung vom 17. November 2017 Bonn / Berlin, 17.11.2017. (bund) Als eine „Konferenz der Trippelschritte beim Klimaschutz“ hat der Vorsitzende des BUND, Hubert Weiger, die heute endende Weltklimakonferenz bewertet. „Die Regeln für die Überprüfung […]



IPPNW: Russland testet atomwaffenfähige Raketen

Okt 28th, 2017 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

„Nukleare Abschreckung birgt nur Gefahren“ Russland testet atomwaffenfähige Raketen IPPNW-Pressemitteilung vom 27. Oktober 2017 Berlin, 27.10.2017. (ippnw) Die deutschen Sektionen der mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten Organisationen IPPNW und ICAN verurteilen den russischen Test von Raketen, die mit Nuklearsprengköpfen bestückt werden können. Sascha Hach, Vorstandsmitglied von ICAN Deutschland, erklärt: „Putins Provokation mit dem Test atomwaffenfähiger Langstreckenraketen […]



Greenpeace: Neue Bundesregierung muss Kohleausstieg beschließen

Okt 28th, 2017 | By | Category: Aktuell, Energie, Greenpeace-Presseerklärungen, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Klimaschutz statt Kohle: Greenpeace-Aktivisten protestieren vor dem Bundeskanzleramt Neue Bundesregierung muss Kohleausstieg beschließen Greenpeace-Presseerklärung vom 26. Oktober 2017 Für Klimaschutz und gegen dreckige Kohlekraftwerke protestieren Aktivisten von Greenpeace heute vor dem Bundeskanzleramt in Berlin. Berlin, 26.10.2017. (gp) Mit einem LKW haben die Umweltschützer zehn Tonnen Kohle vor der Einfahrt des Kanzleramts abgeladen. Mit einem Banner […]