Militär

NachDenkSeiten: Was die „Guten“ bis heute verheimlichen: Sie haben Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran eingesetzt.

Nov 19th, 2017 | By | Category: Aktuell, Hauptartikel, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Nahrungsmittel, Naturschutz, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft

Was die „Guten“ bis heute verheimlichen: Sie haben Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran eingesetzt. Kopie eines Artikels aus den NachDenkSeiten vom 16. November 2017 – verantwortlich dort: Albrecht Müller, Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0 Im Jugoslawien-Krieg zum Beispiel. Auch im ersten Irakkrieg 1991 haben die USA und ihre Alliierten Massenvernichtungswaffen in Form von vielen Tonnen Bomben […]



IPPNW: Bunte Menschenkette für Beitritt Deutschlands zum UN-Atomwaffenverbot

Nov 19th, 2017 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Bunte Menschenkette für Beitritt Deutschlands zum UN-Atomwaffenverbot Rund 700 Menschen verbinden die Botschaften der USA und Nordkoreas IPPNW-Pressemitteilung vom 18. November 2017 Berlin, 17.11.2017. (ippnw) Mit einer ein Kilometer langen Menschenkette zwischen den Botschaften der USA und Nordkoreas haben rund 700 Menschen heute in Berlin ein Zeichen gegen atomare Aufrüstung und die Gefahr eines Atomkrieges […]



Pro Asyl: Es droht ein asylrechtlicher Totalschaden

Nov 19th, 2017 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Es droht ein asylrechtlicher Totalschaden PRO ASYL zu den bisher bekannt gewordenen Jamaika-Konsens-Punkten zum Thema Asyl und Flüchtlinge Pro Asyl Pressemitteilung vom 17. November 2017 Frankfurt am Main, 17.11.2017. (pa) Die am Donnerstagabend bekannt gewordenen Zwischenstände der Sondierungen lassen Schlimmes befürchten. Die Entrechtung von Schutzsuchenden in Europa soll wie von den Architekten aus Brüssel und […]



IPPNW: Wo bleibt das Atomwaffenverbot für Deutschland?

Nov 19th, 2017 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Wo bleibt das Atomwaffenverbot für Deutschland? Friedensnobelpreisträger fordern klares Bekenntnis im Koalitionsvertrag IPPNW-Pressemitteilung vom 17. November 2017 Berlin, 17.11.2017. (ippnw) Die Friedensnobelpreisträger ICAN und IPPNW vermissen in dem jüngst bekannt gewordenen Papier über die bisherigen Ergebnisse der Sondierungsgespräche ein eindeutiges Bekenntnis zum internationalen Atomwaffenverbot. In dem Papier bleibt auch die Frage eines Aussetzens des Modernisierungsprogramms […]



AoG: Vertriebene in Kasai benötigen dringend Hilfe

Okt 31st, 2017 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Vertriebene in Kasai benötigen dringend Hilfe – Viele Kinder in den Dörfern schwer mangelernährt Demokratische Republik Kongo Ärzte ohne Grenzen Pressemitteilung vom 30. Oktober 2017 Menschen in den Dörfern der Provinz Kasai in der Demokratischen Republik Kongo brauchen dringend Hilfe. Gut ein Jahr nach dem Ausbruch des Konflikts in der Region kehren die Menschen nach […]



Amnesty: Menschenrechte müssen Leitbild für 19. Wahlperiode sein

Okt 31st, 2017 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Menschenrechte müssen Leitbild für 19. Wahlperiode sein Sondierungsgespräche jetzt zum Bekenntnis zu Menschenrechten nutzen Amnesty International Pressemitteilung vom 24. Oktober 2017 Anlässlich der konstituierenden Sitzung ruft Amnesty International die Mitglieder des 19. Deutschen Bundestags und die sondierenden Parteien dazu auf, Menschenrechte zum Leitbild ihrer Politik zu machen und denen, die versuchen, dieses Leitbild und den […]



NachDenkSeiten: „Der nächste Schritt sind vollautomatisierte Roboterdrohnen“

Okt 28th, 2017 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft

„Der nächste Schritt sind vollautomatisierte Roboterdrohnen“ Kopie eines Artikels aus den NachDenkSeiten vom 24. Oktober 2017 – verantwortlich dort: Jens Berger, Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0 Der Einsatz von bewaffneten Drohnen wird in naher Zukunft einen „dystopischen Höhepunkt“ erreichen. Das sagt Emran Feroz, der gerade das Buch „Tod per Knopfdruck – Das wahre Ausmaß des US-Drohnen-Terrors oder […]



IPPNW: Russland testet atomwaffenfähige Raketen

Okt 28th, 2017 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

„Nukleare Abschreckung birgt nur Gefahren“ Russland testet atomwaffenfähige Raketen IPPNW-Pressemitteilung vom 27. Oktober 2017 Berlin, 27.10.2017. (ippnw) Die deutschen Sektionen der mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten Organisationen IPPNW und ICAN verurteilen den russischen Test von Raketen, die mit Nuklearsprengköpfen bestückt werden können. Sascha Hach, Vorstandsmitglied von ICAN Deutschland, erklärt: „Putins Provokation mit dem Test atomwaffenfähiger Langstreckenraketen […]



PRO ASYL fordert Moratorium: Nächster Abschiebeflug nach Kabul geplant

Okt 21st, 2017 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Nächster Abschiebeflug nach Kabul geplant PRO ASYL fordert Moratorium Pro Asyl Pressemitteilung vom 19. Oktober 2017 Frankfurt am Main, 19.10.2017. (pa) Trotz aller Berichte über die sich weiter verschärfende Sicherheitslage in Afghanistan ist nach Agenturmeldungen eine erneute Sammelabschiebung am kommenden Dienstag, 24.10.2017 aus Leipzig geplant. PRO ASYL fordert ein Moratorium von Abschiebungen nach Afghanistan. »Es […]



ICAN und IPPNW: NATO übt derzeit in Deutschland den Einsatz von Nuklearwaffen

Okt 21st, 2017 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

NATO übt derzeit in Deutschland den Einsatz von Nuklearwaffen AtomwaffengegnerInnen vor Gericht Gemeinsame Pressemitteilung von ICAN und IPPNW vom 18. Oktober 2017 Berlin, 18.10.2017. (ippnw) Wegen einer Blockade der Start- und Landebahn am Atomwaffenstandort in Büchel (Rheinland-Pfalz) stehen am heutigen Mittwoch (18. Oktober 2017) junge FriedensaktivistInnen vor Gericht. Mit der Aktion zivilen Ungehorsams vor rund […]