AG Schacht KONRAD: Heute ein klares Zeichen gegen die Flutung der ASSE II setzen!

Nov 23rd, 2012 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Braunschweig, Energie, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Wolfenbüttel

Heute ein klares Zeichen gegen die Flutung der ASSE II setzen!

Eine Information der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD vom 23. November 2012

Wolfenbüttel / Braunschweig, 23-11-2012. (ag) Wir rufen auf, heute Mittag um 14.00 Uhr in Wolfenbüttel und heute Abend um 17.00 Uhr in und an der Stadthalle in Braunschweig ein klares Zeichen gegen die Flutung der ASSE zu setzen  !

Bundesumweltminister Altmaier bemüht sich heute kurzfristig in die Region, um sich die Zustimmung zu einem sog. LexAsse zu holen. Sein Beschleunigungsgesetz erklärt aber nicht die Rückholung des Mülls zu Ziel, sondern die unverzügliche Stilllegung der ASSE II, vorzugsweise nach Rückholung. Und dann werden viele Gründe aufgeführt, die als Vorwände dienen können, die Rückholung sein zu lassen und zu fluten.

Das nehmen wir nicht hin. Der ASSE-2-Koordinationskreis fordert in das Gesetz zu schreiben: Die Rückholung der radioaktiven Stoffe hat unverzüglich zu erfolgen. Nach dieser Rückholung ist die Schachtanlage mittels Planfeststellungsverfahren stillzulegen.

Ohne eine so eindeutige Zielsetzung geht die Beschleunigung in die falsche Richtung.
Beschleunigung der Flutung ? – Nein Danke !

Darum heute:

14.00 Uhr Bundesumweltminister Altmaier kommt zum ASSE-2-Begleitgremium, Technisches Weiterbildungszentrum Wolfenbüttel, Am Exer 9,

17.00 Uhr Infoveranstaltung des Bundesamtes für Strahlenschutz (mit oder ohne Minister), Stadthalle Braunschweig, Congress Saal

Kommentar hinterlassen