Archive for Dezember 2014

RoG: Brandanschlag auf Auto von Berliner Fotograf

Dez 31st, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Brandanschlag auf Auto von Berliner Fotograf Deutschland Reporter ohne Grenzen Pressemitteilung vom 30. Dezember 2014 Berlin, 30.12.2014. (rog) Reporter ohne Grenzen verurteilt den Brandanschlag auf das Auto eines Berliner Fotojournalisten am vergangenen Wochenende. Da der Reporter regelmäßig Drohungen von Neonazis erhält und sein Auto in diesem Jahr schon einmal das Ziel eines Anschlags war, erscheint […]



GfbV: Afghanistan-Einsatz nach 13 Jahren beendet

Dez 31st, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Traurige Bilanz: Bundeswehreinsatz in Afghanistan hat Warlords gestärkt statt Demokratie und Frieden zu bringen Afghanistan-Einsatz nach 13 Jahren beendet Gesellschaft für bedrohte Völker Pressemitteilung vom 30. Dezember 2014 Göttingen, 30.12.2014. (gfbv) Nach Beendigung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan hat die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) kritisch Bilanz gezogen. „Es war ein Scheitern mit Ansage, denn spätestens […]



PRO ASYL zur Kritik der CSU an Merkel

Dez 31st, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

PRO ASYL zur Kritik der CSU an Merkel Pro Asyl Presseerklärung vom 29. Dezember 2014 Frankfurt am Main, 29.12.2014. (pa) PRO ASYL warnt die Politik, sich von rechten Stimmungsmachern die politische Agenda aufzwingen zu lassen. „Wer nach rechts schielt und seine Politik danach ausrichtet, leitet Wasser auf die Mühlen der Rechten“ kritisiert PRO ASYL Geschäftsführer […]



Attac: Nicht Alternativen destabilisieren, sondern die Austeritätspolitik

Dez 30th, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft

Neuwahlen in Griechenland: Eine Chance für die Demokratie Attac: Nicht Alternativen destabilisieren, sondern die Austeritätspolitik Attac-News vom 29. Dezember 2014 Frankfurt am Main, 29.12.2014. (attac) Attac begrüßt das endgültige Scheitern der Präsidentschaftswahl im griechischen Parlament und die daraus folgenden Parlamentswahlen. Diese sind eine Chance für einen demokratisch durchgesetzten Kurswechsel, weg von der Umsetzung der Troikapolitik. […]



NABU: ExxonMobil-Europachef Gernot Kalkoffen erhält „Dinosaurier des Jahres 2014“

Dez 29th, 2014 | By | Category: Aktuell, Energie, Gesundheit, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Naturschutz, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

NABU: ExxonMobil-Europachef Gernot Kalkoffen erhält „Dinosaurier des Jahres 2014“ Tschimpke: Fracking ist nicht sicher – Ignoranz beim Klima- und Umweltschutz NABU-Pressemitteilung vom 29. Dezember 2014 Berlin, 29.12.2014. (nabu) Der NABU hat ExxonMobil-Europachef Gernot Kalkoffen mit dem „Dinosaurier des Jahres 2014“ ausgezeichnet. Er erhält den Negativpreis für seine Verharmlosung des umstrittenen Fracking-Verfahrens und als Repräsentant einer […]



GfbV: Vergessener Bürgerkrieg in Libyen

Dez 29th, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Vergessener Bürgerkrieg in Libyen: 400.000 Flüchtlinge brauchen dringend Hilfe – Humanitäre und menschenrechtliche Katastrophe Gesellschaft für bedrohte Völker Pressemitteilung vom 29. Dezember 2014 Göttingen, 29.12.2014. (gfbv) Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat zum Ende des Jahres 2014 mehr Hilfe für die Opfer des Bürgerkriegs in Libyen gefordert. „Libyen versinkt im Chaos, die Lage der […]



Incubaeco and UnternehmensGrün: Greening Europe’ Economy

Dez 24th, 2014 | By | Category: Aktuell, Energie, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Greening Europe’ Economy Incubaeco and UnternehmensGrün Press Release from 22. December 2014 Incubaeco and UnternehmensGrün e.V. initiate a new European network for sustainable consulting Madrid/ Berlin, 22.12.2014. (inc /ug) Greening Europe’ Economy!  This endeavor is now on the agenda for both Incubaeco, the Spanish platform for sustainability and green economy, and UnternehmensGrün, the German federal […]



BUND: 2014 – ein Jahr umweltpolitischer Rückschritte: Bremse für erneuerbare Energien, Versäumnisse in der Verkehrs- und Agrarpolitik

Dez 22nd, 2014 | By | Category: Aktuell, Energie, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Naturschutz, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

2014 – ein Jahr umweltpolitischer Rückschritte: Bremse für erneuerbare Energien, Versäumnisse in der Verkehrs- und Agrarpolitik BUND-Pressemitteilung vom 22. Dezember 2014 Berlin, 22.12.2014. (bund) Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) war das zurückliegende Jahr vor allem von umweltpolitischen Rückschritten geprägt. „Nach dem Verständnis der Bundesregierung wurde 2014 das Erneuerbare-Energien-Gesetz reformiert, tatsächlich wurde […]



NABU: Kein Fracking in Deutschland erlauben

Dez 22nd, 2014 | By | Category: Aktuell, Energie, Gesundheit, Menschen- u. Bürgerrechte, Nahrungsmittel, Naturschutz, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

NABU: Kein Fracking in Deutschland erlauben Tschimpke: Bundestag und Bundesländer müssen Schutz von Mensch, Natur und Trinkwasser sicherstellen NABU-Pressemitteilung vom 19. Dezember 2014 Berlin, 19.12.2014. (nabu) Der NABU kritisiert die heute von der Bundesregierung vorgelegten Entwürfe für ein Fracking-Gesetz scharf. Demnach soll Fracking weiterhin erlaubt sein. „Was die Bundesregierung vorgelegt hat, schützt Mensch, Natur und […]



HU: Verfassungsgebot der Friedensstaatlichkeit: nur eine lästige Fessel der Politik?

Dez 21st, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Verfassungsgebot der Friedensstaatlichkeit: nur eine lästige Fessel der Politik? Humanistische Union Pressemitteilung vom 18. Dezember 2014 Humanistische Union stellt geplanten Parlamentsbeschluss für neuen Auslandseinsatz in Frage. Der Irak-Einsatz der Bundeswehr lässt sich weder mit dem Verteidigungsbegriff des Grundgesetzes rechtfertigen, noch liegt ein Mandat im Sinne von Artikel 24 Abs. 2 Grundgesetz vor. „Das Grundgesetz und […]