Archive for Juli 2014

RoG: Kritik an Justizminister Maas

Jul 30th, 2014 | By | Category: Aktuell, Digitale Welt, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Kritik an Justizminister Maas Deutschland / USA / Russland Reporter ohne Grenzen Pressemitteilung vom 30. Juli 2014 Berlin, 30.07.2014. (rog) Reporter ohne Grenzen ist empört, dass Bundesjustizminister Heiko Maas dem US-amerikanischen Whistleblower Edward Snowden rät, sich in den USA zu stellen. Snowden hat im vergangenen Jahr aufgedeckt, dass unbescholtene Bürger von internationalen Geheimdiensten massenhaft ausgespäht werden. In seiner […]



Gaza: Ärzte ohne Grenzen verurteilt Beschuss des Al-Schifa-Krankenhauses

Jul 29th, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Gaza: Ärzte ohne Grenzen verurteilt Beschuss des Al-Schifa-Krankenhauses Palästinensische Autonomiegebiete Ärzte ohne Grenzen Pressemitteilung vom 29. Juli 2014 Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen verurteilt den Beschuss des Al-Schifa-Krankenhauses in Gaza-Stadt am Montag. Dort hatten etwa 2.000 Zivilisten Zuflucht gesucht. Ärzte ohne Grenzen hat ein chirurgisches Team vor Ort. Die Klinik ist als Referenzkrankenhaus für den […]



Gaza: IPPNW-Ärztinnen und Ärzte fordern Einhaltung der Genfer Konvention

Jul 29th, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Das Sterben in Gaza muss aufhören: Waffenstillstand und sofortige Öffnung der Grenzen! IPPNW-Ärztinnen und Ärzte fordern Einhaltung der Genfer Konvention IPPNW-Pressemitteilung vom 29. Juli 2014 Die humanitäre Situation und die medizinische Versorgungslage der Zivilbevölkerung im Gazastreifen wird immer unerträglicher. Jetzt musste das einzige Kraftwerk abgeschaltet werden, nachdem es durch das Bombardement schwer beschädigt wurde. Zahlreiche […]



Pro Asyl: Afghanische Dolmetscher aus dem Camp Marmal in Afghanistan wenden sich an die deutsche Öffentlichkeit: »Wir brauchen Schutz«

Jul 25th, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Von Taliban bedrohte Bundeswehr-Helfer appellieren an deutsche Öffentlichkeit Afghanische Dolmetscher aus dem Camp Marmal in Afghanistan wenden sich an die deutsche Öffentlichkeit: »Wir brauchen Schutz« Pro Asyl Presseerklrung vom 25. Juli 2015 Camp Marmal /Frankfurt am Main, 25.07.2014. (pa) Afghanische Dolmetscher, die für die Bundeswehr arbeiten, wenden sich mit dem beigefügten Aufruf an die deutsche […]



NABU: Oettinger knickt vor Atom- und Kohlelobby ein

Jul 23rd, 2014 | By | Category: Aktuell, Energie, Klima, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

NABU: Lasches Effizienzziel bremst Fortschritt bei EU-Energieversorgung aus Tschimpke: Oettinger knickt vor Atom- und Kohlelobby ein NABU-Pressemitteilung vom 23. Juli 2014 Berlin, 23.07.2014. (nabu) Der NABU hat den heute von der EU-Kommission vorgelegten Vorschlag für ein Energieeffizienzziel von 30 Prozent bis 2030 kritisiert. Ob das Ziel verbindlich wird, will die EU-Kommission zudem dem EU-Gipfel überlassen. […]



IPPNW: Uneingeschränkten Zugang zur medizinischen Versorgung gewähren

Jul 22nd, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Uneingeschränkten Zugang zur medizinischen Versorgung gewähren Referentenentwurf des Asylbewerberleistungsgesetzes IPPNW-Pressemitteilung vom 22. Juli 2014 Ärztinnen und Ärzte der IPPNW sehen den Entwurf des Asylbewerberleistungsgesetzes mit Sorge und haben Arbeitsministerin Andrea Nahles in einem Brief aufgefordert, den Gesetzestext nochmals kritisch zu überarbeiten. Nach Einschätzung der IPPNW würde das Gesetz in der jetzigen Form keinen Bestand vor […]



UG: Investitionsschutzabkommen ISDS zerstört Chancen auf neue Grüne Märkte

Jul 22nd, 2014 | By | Category: Aktuell, Allgemein und Übergreifend, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Investitionsschutzabkommen ISDS zerstört Chancen auf neue Grüne Märkte UnternehmensGrün Pressemitteilung vom 21. Juli 2014 Berlin, 21.07.2014. (ug) Anlässlich der am Freitag beendeten sechsten Verhandlungsrunde zum TTIP bekräftigt UnternehmensGrün, der Bundesverband der Grünen Wirtschaft, die kritische Einschätzung des Investitionsschutzabkommens ISDS im TTIP durch z.B. den Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW). Im Mittelpunkt der Verhandlungsrunde standen der […]



AoG: Hohe Preise verhindern den Zugang zu neuen HIV-Medikamenten

Jul 21st, 2014 | By | Category: Aktuell, Gesundheit, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Hohe Preise verhindern den Zugang zu neuen HIV-Medikamenten Ärzte ohne Grenzen Pressemitteilung vom 21. Juli 2014 Hohe Preise verhindern auch weiterhin den Zugang zu bezahlbaren HIV-Medikamenten und Viruslastdiagnostik. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Berichte, die die internationale medizinische Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen heute auf der Welt-Aids-Konferenz in Melbourne vorstellte. „Wir wissen heute genau welche Instrumente […]



Attac: Internationaler Widerstand gegen TTIP nimmt Fahrt auf

Jul 18th, 2014 | By | Category: Aktuell, Allgemein und Übergreifend, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Internationaler Widerstand gegen TTIP nimmt Fahrt auf Aktionstag am 11. Oktober / 100 NGOs bei Treffen in Brüssel Attac-Pressemitteilung vom 18. Juli 2014 Frankfurt am Main, 18.07.2014. (attac) Gegen die Freihandelsverhandlungen der EU wächst der Widerstand in allen beteiligten Ländern. Bei einem europaweiten Aktionstag am 11. Oktober wollen zivilgesellschaftliche Organisationen, Gewerkschaften, Bauernverbände und Basisinitiativen aus […]



GfbV: Daimlers chinesischer Partner liefert Waffen in den Südsudan

Jul 18th, 2014 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Militär, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Daimler soll Kooperation mit chinesischem Rüstungsunternehmen Norinco beenden Daimlers chinesischer Partner liefert Waffen in den Südsudan Gesellschaft für bedrohte Völker Pressemitteilung vom 18. Juli 2014 Göttingen, 18.07.2014. (gfbv) Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat die Daimler AG aufgefordert, ihre Kooperation mit dem chinesischen Unternehmen China North Industries Group Corp. (Norinco) zu beenden, da die […]