Archive for September 2012

#5 Wie sinnvoll und verantwortbar ist die Energiesparlampe?

Sep 30th, 2012 | By | Category: Aktuell, Anstoß, Energie, Gesundheit, Klima, Politik und Gesellschaft, Wirtschaft

Wie sinnvoll und verantwortbar ist die Energiesparlampe? Eine kurze, kommentierte Recherche Denk-Anstoß #5 – im Ostfalen-Spiegel Von Rainer Elsner „Im Ergebnis aller vorliegenden Untersuchungen stützt das Umweltbundesamt das EU-Ziel, herkömmliche Glühlampen binnen weniger Jahre – mit Ausnahmen – vom Markt zu nehmen und durch moderne, deutlich energieeffizientere Lampen zu ersetzen. Die Risiken im Umgang mit […]



Mehr als 40.000 Menschen demonstrieren bundesweit für mehr Gerechtigkeit und die Zukunft des Sozialstaats

Sep 29th, 2012 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Aktionstag des Bündnisses Umfairteilen voller Erfolg Mehr als 40.000 Menschen demonstrieren bundesweit für mehr Gerechtigkeit und die Zukunft des Sozialstaats Bündnis „Umfairteilen – Reichtum besteuern“ Pressemitteilung vom 29. September 2012 +++ 5000 bei Kundgebung in Berlin / 6000 in Bochum / 5000 in Frankfurt am Main/ 7000 in Hamburg/ 4000 in Köln / 3500 in […]



PRO ASYL warnt vor Stimmungsmache und fordert Aufnahme- und Integrationskonzept

Sep 27th, 2012 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Bundesweiter Tag des Flüchtlings PRO ASYL warnt vor Stimmungsmache und fordert Aufnahme- und Integrationskonzept Pro Asyl Presseerklärung vom 27. September 2012 Frankfurt am Main, 27.09.2012. (pa) Anlässlich des bundesweiten Tages des Flüchtlings fordert PRO ASYL ein Aufnahme- und Integrationskonzept für Flüchtlinge. In den letzten Jahren seien Aufnahmekapazitäten plan- und konzeptionslos abgebaut worden. Dies sei der […]



ROBIN WOOD unterstützt internationalen Aktionstag für die Stilllegung von Uranfabriken

Sep 27th, 2012 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Weltweite Urangeschäfte in deutschem Staatsauftrag beenden ROBIN WOOD unterstützt internationalen Aktionstag für die Stilllegung von Uranfabriken Robin Wood Pressemitteilung vom 27. September 2012 Am kommenden Samstag, dem 55. Jahrestag der Atomkatastrophe im russischen Mayak, werden in zahlreichen Ländern AtomkraftgegnerInnen für das Ende der internationalen Uran-Industrie auf die Straße gehen. Hierzulande wird es Aktionen in Frankfurt, […]



Greenpeace: Aktivisten protestieren gegen klimaschädlichen Golf 7

Sep 27th, 2012 | By | Category: Aktuell, Energie, Greenpeace-Presseerklärungen, Klima, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Verkehr, Wirtschaft

Autosalon Paris: Aktivisten protestieren gegen klimaschädlichen Golf 7 Greenpeace-Presseerklärung vom 27. September 2012 Bei der Vorstellung des Golf 7 auf dem Pariser Autosalon protestieren heute Greenpeace-Aktivisten mit der Botschaft Der neue Golf – Klimaziel verfehlt. Weißer Nebel hüllt das Präsentationsauto ein. Dieser weist einerseits auf die Vernebelungstaktiken des VW-Konzerns, andererseits auf die riesige CO2-Wolke der […]



ROBIN WOOD und Attac: Entscheidung über Gemeinnützigkeit nicht dem Verfassungsschutz überlassen

Sep 26th, 2012 | By | Category: Aktuell, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen

Entscheidung über Gemeinnützigkeit nicht dem Verfassungsschutz überlassen Protestaktion vor dem Bundestag gegen geplante Steuerrechtsänderung Gemeinsame Pressemitteilung von Robin Wood und Attac vom 26. September 2012 Hamburg / Berlin, 26.09.2012. (robin / attac) „Zivilgesellschaft nicht schreddern! Dem Verfassungsschutz keine Entscheidung über Gemeinnutz!“ – für diese Forderung haben Aktive verschiedener zivilgesellschaftlicher Organisatio­nen, darunter Attac, ROBIN WOOD, SO36 […]



Greenpeace und Bioland fordern: Nulltoleranz für Gentechnik im Saatgut muss bleiben

Sep 26th, 2012 | By | Category: Aktuell, Gentechnik, Greenpeace-Presseerklärungen, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Gentechnikfreies Raps-Saatgut ist möglich Greenpeace und Bioland fordern: Nulltoleranz muss bleiben Greenpeace-Presseerklärung vom 26. September 2012 Den Ergebnissen der Saatgutanalysen der deutschen Bundesländer zufolge wurden dieses Jahr bei fünf von 337 Rapssaatgut-Proben gentechnisch veränderte Verunreinigungen festgestellt. Dies geht aus den von Greenpeace und Bioland abgefragten Daten der zuständigen Länderbehörden hervor. Die fünf positiven Proben wurden […]



NABU: Unabhängige Risikoforschung zu Gentechnik überfällig

Sep 26th, 2012 | By | Category: Aktuell, Gentechnik, Gesundheit, Nahrungsmittel, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

NABU: Studie ernst nehmen – Zulassung von Genmais und Glyphosat aussetzen Tschimpke: Unabhängige Risikoforschung zu Gentechnik überfällig NABU-Pressemitteilung vom 26. September 2012 Berlin, 26.09.2012. (nabu) Der NABU hat an Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner und die Landesumweltminister appelliert, die neue Studie aus Frankreich über krebserregenden Genmais, die erstmals einen genmanipulierten Mais (NK603) zusammen mit dem dazugehörenden Pestizid […]



AK Vorrat kritisiert Zustandekommen des neuen Leitfadens zur Kommunikationsdatenspeicherung

Sep 26th, 2012 | By | Category: Aktuell, Digitale Welt, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

AK Vorrat kritisiert Zustandekommen des neuen Leitfadens zur Kommunikationsdatenspeicherung Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung Pressemitteilung vom 26. September 2012 Bielefeld, 26.09.2012. (ak vorrat) Aufgrund der umfassenden Speicherpraxis von Telekommunikationsanbietern will der Bundesdatenschutzbeauftragte am Donnerstag in Hamburg einen Leitfaden für Speicherfristen privater Anbieter vorstellen. Dem Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung liegen in Folge einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz erstmals Entwürfe des neuen […]



Greenpeace zu Gorleben: Bundesumweltministerin Merkel hätte schon 1995 handeln müssen

Sep 26th, 2012 | By | Category: Aktuell, Atomkraft, Energie, Greenpeace-Presseerklärungen, Menschen- u. Bürgerrechte, Politik und Gesellschaft, Presse-Mitteilungen, Wirtschaft

Greenpeace-Studie: Salzstock Gorleben genügt nicht behördlichen Sicherheitsstandards Bundesumweltministerin Merkel hätte schon 1995 handeln müssen Greenpeace-Presseerklärung vom 26. September 2012 Als mögliches Endlager für hochradioaktiven Müll schneidet Gorleben im Vergleich zu anderen Salzstöcken mit kaum untersuchungswürdig ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace. Diese wendet die bis heute gültigen Auswahlkriterien der Bundesanstalt […]